Porträt

Das Kurszentrum Ballenberg ist seit 1996 die Nachfolgeinstitution der traditionsreichen Heimatwerkschule Mülenen in Richterswil. Wir sind dem Handwerk, dem traditionellen Bauhandwerk und der zeitgenössischen Gestaltung verpflichtet. Die unmittelbare Nähe zum Freilichtmuseum Ballenberg und die enge Zusammenarbeit mit hoch qualifizierten Fachleuten und befreundeten Institutionen aus dem In- und Ausland ermöglichen Reflexionen über Normen, Überlieferung, Tradition und Erneuerung, Veränderung und aktuelle Entwicklung in der Gesellschaft und der Gestaltung des Alltags. Das Kurszentrum Ballenberg ist ein idealer Ort der Ruhe und Konzentration, eingebettet in einer herrlichen Landschaft und verfügt über zeitgemässe Räume und Infrastruktur (Wireless LAN), Mediathek, Fachbibliothek und Cafeteria.

(Bilder: Nina Mann, Zürich)

kurszentrum_ballenberg_Gebäude_Sommer_NINA_MANN_C_164815k

Team

Das Team des Kurszentrums Ballenberg stellt sich vor:

Adrian Knüsel

Leiter Kurszentrum und Kursleiter
033 952 80 45
adrian.knuesel@ballenbergkurse.ch

Seit 1997 leite ich das Haus. Die Arbeit im Kurszentrum Ballenberg ist für mich eine Fortsetzung der kreativen Tätigkeit im eigenen Atelier in vergrösserter Dimension. Neben der Verantwortung für Programm und Erscheinungsbild ist vor allem das Fundraising und die damit verbundene Netzwerkarbeit eine meiner Haupttätigkeiten. Der Kontakt zu den Kursteilnehmenden und der stete Austausch mit den Kursleitenden macht meine Arbeit lebendig und immer wieder spannend. Im Team unterstützen wir uns gegenseitig und schaffen mehr Wert.

Silvia Jaun

Sekretariat
033 952 80 40
info@ballenbergkurse.ch

Handelsschulabschluss, Lehr- und Wanderjahre im In- und Ausland. Mein Steckenpferd: Fremdsprachen. Nach vielen Jahren im Hotelfach, mit den unterschiedlichsten Destinationen, habe ich im 2005 meine Tätigkeit im Kurszentrum Ballenberg aufgenommen. Ich bin hier für die administrativen Angelegenheiten zuständig. Am meisten Freude macht mir, wenn ich zahlreiche Anmeldungen entgegennehmen darf und die Kurse ausgebucht sind. Schön, wenn das Kurszentrum lebt und die Kursteilnehmenden zufrieden und mit guten Erinnerungen nach Hause gehen. Das Berner Oberland ist meine Heimat; es ist ein Vergnügen in dieser schönen Gegend leben und arbeiten zu dürfen. Ich freue mich, auch Sie im Kurszentrum zu begrüssen!

Claudia Scorza

Sekretariat
033 952 80 40
info@ballenbergkurse.ch

Gestartet in der Uhrenindustrie, ab in die Pharmaforschung und anschliessend per Expresskurier in die Textilindustrie. Dank meiner kaufmännischen Ausbildung und meinen Sprachkenntnissen hatte ich bereits die Möglichkeit, in vielen verschiedenen Branchen und Firmen tätig zu sein und so vielseitige Erfahrungen zu sammeln. Seit 2010 lebe ich im Berner Oberland und bin im Sekretariat des Kurszentrums tätig. Es ist immer wieder schön mitzuerleben, wie Kursteilnehmende glücklich und stolz nach Hause gehen. Auch freue ich mich über bekannte Gesichter, sogenannte Wiederholungstäter und am Liebsten ist mir, wenn das Haus voll ist, aus der Cafeteria Gelächter ertönt und sich eine kreative, positive Atmosphäre im Kurszentrum ausbreitet.

Cécile Grossmann

Sekretariat
033 952 80 40
info@ballenbergkurse.ch

 

Handwerk begleitet mich seit meiner Kindheit. Auf einem Bergbauernhof aufgewachsen, machte ich täglich irgendetwas von Hand. Nach meiner Lehre als Krankenpflegerin, liess ich mich in der Pflege von Tieren ausbilden und war einige Jahre als Tierpflegerin tätig. Der Beruf wurde zum Hobby und ich durfte meine Stelle im Sekretariat vom Kurszentrum antreten.
Im Kurszentrum Ballenberg gefallen mir besonders die Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen aus allen möglichen Berufen, die zusammen eine Leidenschaft teilen – das Handwerk.

Michael Bettler

Betriebshandwerker
033 952 80 40

Berufslehre zum Elektromonteur und Netzelektriker, mit Wanderjahren in diversen Branchen. Seit 2006 bin ich im Kurszentrum als Handwerker/Allrounder tätig. Das Arbeitsklima und den Kontakt mit Kursleitenden und Teilnehmenden schätze ich sehr. Dieser Arbeitsort bereichert mich als Handwerk-Begeisterter und Freigeist, stets erstaunt es mich, was Handwerk vermag. Als Bewegungs-Mensch und Outdoorfreak bin ich oft in der Natur unterwegs und meine längeren Auslandaufenthalte stillen meine Neugier am Unbekannten.

Ueli Kehrli

Betriebshandwerker und Kursleiter
033 952 80 40

Ich habe immer gern mit den Händen gearbeitet. In meiner ersten Ausbildung als Bäcker-Konditor waren die Handgriffe schon bald Routine, die Hände arbeiteten und der Geist ging spazieren. Es entstand der Wunsch beim Vater das Drechselhandwerk zu erlernen. Nach der dreijährigen Ausbildung im elterlichen Betrieb fand ich mich aber schon bald wieder auf der Suche nach noch mehr Formen und Ausdrucksmöglichkeiten. Diese fand ich in der Ausbildung zum Holzbildhauer in Brienz. Im Kurszentrum Ballenberg bin ich als Kursleiter (Drechselkurse, Schwemmholzskulpturen) und Betriebshandwerker tätig. Eine vielseitigere Beschäftigung gibt es kaum.

Franziska Mitterecker

Projektleiterin
079 194 88 78
franziska.mitterecker@ballenbergkurse.ch

Kurszentrum Ballenberg

Biologiestudium, Berufstätigkeit in verschiedenen Institutionen und Non-Profit-Organisationen im Bildungs- und Gesundheitsbereich, seit 2009 Teilzeit-Zweitstudium in Geschichte. Seit Juli 2014 betreue ich im Kurszentrum Ballenberg die Geschäftsstelle des Lehrgangs „Handwerk in der Denkmalpflege“.