Weben und Flechten



Egal ob mit dem Webstuhl, der Jatte oder per Hand – in der Kategorie Weben und Flechten arbeiten Sie mit den unterschiedlichsten Materialien und Hilfsmitteln. Sie erhalten Einblicke ins Strohflechten, Weben von Stoffen und Teppichen sowie der Verarbeitung von Pferdehaaren, Garn oder Weiden.

 

WEBSOMMER 2021

Tauchen Sie diesen Sommer in die bunte Welt des Webens ein!

Verteilt über den Monat August steht das Weben – mit seinen zahlreichen Facetten – im Mittelpunkt des Kurszentrums Ballenberg. In Zusammenarbeit mit den Kursleiter*innen Katharina Osterwalder, Anne De Haas, Cordula Ammann-Zuber und Matteo Gehringer entstand ein spannendes, abwechslungsreiches Programm, das von Webrahmen bauen, Teppichen, Küchentüchern, Schmuck, Drucktechniken bis hin zu eigenen Projekten auf grossen Webstühlen reicht.

Die über zehn Kurse mit einer Dauer von ein bis fünf Tagen, finden meist parallel statt, sodass ein reger Erfahrungsaustausch möglich ist. Jede der vier Wochen widmet sich einem spezifischen Thema: Pflanze, Tier, Farbe, Architektur.

Egal ob Anfänger, Fortgeschritten, Lehrperson, Lernend, mit oder ohne eigenem Webstuhl: Teilnehmen kann jede*r.

Kommen auch Sie zu diesem einzigartigen Websommer.

Wir freuen uns auf Sie!

Websommer Flyer A5

 

Weitere Kursthemen:

Bilder zum Thema Weben und Flechten

Kurse zum Thema Weben und Flechten

 
Kurs
Beginn
Kursleiter/in
Preis
Status