Sander Kunz



Mit einer Passion für vergangene Epochen, alten Techniken und sinnlichen Materialien suche und forsche ich immer wieder nach Objekten, die in der Tradition des jeweiligen Kunsthandwerks stehen, aber auch den Bezug zur Gegenwart nicht scheuen. Ganz im Sinne der „schönen Arbeiten“, wie die Klosterarbeit früher genannt wurde, entsteht jedes Stück aus einer Auseinandersetzung mit der Symbolik, dem Material und der jeweiligen späteren Verwendung. So entstehen nicht nur schöne Arbeiten, sondern auch Objekte der Andacht und meditativen Vertiefung.

Kurse von Sander Kunz

 
Kurs
Beginn
Kursleiter/in
Preis
Status