Gian-Luca Bernasconi

Bogenschütze seit Anfang der neunziger Jahre.

Nach ersten Kontakten mit Holz-Langbögen, folgten Mitte der neunziger Jahre bereits erste Versuche im Bogenbau. Seither verliessen etliche Dutzend Bögen aus verschiedensten Hölzern die Werkstatt, hinzu kam die Anfertigung von Pfeilen, Sehnen und Köchern. Seit Ende der neunziger Jahre Co-Leiter des Bogenschiesskurses an der Uni Bern.

Seit 2004, nach dem Anfängerschmiedekurs auf dem Ballenberg bei Niklaus Mauerer, vom Schmiedevirus infiziert, folgte bald einmal ein Damastschmiedekurs. 2006 konnte eine Schmiede gemietet werden und seither glüht der Stahl im Feuer. Seit 2009 wurde das erworbene Wissen bereits in etlichen Kursen unter die Leute gebracht. Spezialgebiete sind das Messer- und Damastschmieden.

Kontakt

broadhead@gmx.ch

Kurse von Gian-Luca Bernasconi

 
Kurs
Beginn
Kursleiter/in
Preis
Status