Shibori und Indigo

Kursnummer 973.005
Fachbereich Textil
Kursleitung Luzius Schnellmann
Status Frei
Ort Kurszentrum Ballenberg
Datum 23. März 2019
Zeit Samstag, 9.00 Uhr
Kosten CHF 250
Hinweis Material inklusive

Kursnummer 973.005

Fachbereich Textil

Kursleitung Luzius Schnellmann

Status Frei

Ort Kurszentrum Ballenberg

Datum 23. März 2019

Zeit Samstag, 9.00 Uhr

Kosten CHF 250

Hinweis Material inklusive

Kursbeschrieb

In der Literatur wird Indigo oft als Königin der Farbstoffe bezeichnet. Er wird seit Jahrhunderten auf fast allen Kontinenten zum Färben von Textilien verwendet und seine Beliebtheit ist ungebrochen. Mit der Bluejeans verdankt ihm das vielleicht allgegenwärtigste Kleidungsstück die Farbe. Indigo eignet sich aber auch für fast alle sogenannten Reservetechniken und hat insbesondere in der japanischen Falt- und Abbindetechnik Shibori grosse Tradition.

Einblick in die wichtigsten Typen von Shibori, in die manchmal magisch anmutende Indigofärberei, ein Rezept kennenlernen und unter Anwendung von Shibori diverse Stoffmuster und ein grösseres Baumwolltuch (ca. 175 x 35 cm) färben, welches im Anschluss an den Kurs z.B. zum Schal weiterverarbeiten werden kann.

Kursinfos drucken

Weitere Kurse zum Thema Textil

 
Kurs
Beginn
Kursleiter/in
Preis
Status