Lackieren – Kintsugi Urushi

Kursnummer 136.005
Fachbereich Färben und Malen
Kursleitung Salome Lippuner
Status Wenige Plätze oder ausgebucht
Ort Kurszentrum Ballenberg
Datum 15. - 16. Oktober 2021
Zeit Freitag, 9.00 Uhr
Kosten CHF 550
Hinweis zuzüglich Material nach Aufwand, ca. CHF 100 Obligatorisch: Bedeckende Kleidung obligatorisch. Empfohlen: hochgeschlossene, langärmelige Kleidung aus einem nicht fusselnden Material. Geeignet:alte Herrenhemden (dichtgewebter Baumwolle) dazu lange Hosen

Kursnummer 136.005

Fachbereich Färben und Malen

Kursleitung Salome Lippuner

Status Wenige Plätze oder ausgebucht

Ort Kurszentrum Ballenberg

Datum 15. - 16. Oktober 2021

Zeit Freitag, 9.00 Uhr

Kosten CHF 550

Hinweis zuzüglich Material nach Aufwand, ca. CHF 100 Obligatorisch: Bedeckende Kleidung obligatorisch. Empfohlen: hochgeschlossene, langärmelige Kleidung aus einem nicht fusselnden Material. Geeignet:alte Herrenhemden (dichtgewebter Baumwolle) dazu lange Hosen

Kursbeschrieb

Sie tauchen in das traditionelle japanische Lackhandwerk ein und lernen das Arbeiten mit drei verschiedenen Urushi Rezepturen kennen. Dazu bringen Sie zerbrochenes oder beschädigtes Porzellan/Keramik mit. Mit Urushi wird eine Art Leim hergestellt. Diesen benutzen Sie, um die Bruchstellen zusammenzukleben. Anschliessend vergolden Sie die Bruchstellen. Das Objekt erstrahlt nach dem Kurs in neuem Glanz. Dieser Kurs eignet sich auch für professionelle Keramikerinnen und Keramiker die Fehlbrände oder „Unfälle“ neugestalten möchten.

Kursinfos drucken

Weitere Kurse zum Thema Färben und Malen