Garnmalen – Totenkopf

Kursnummer 142.001
Fachbereich Formen und Gestalten
Kursleitung Alejandra Rosado Saad
Status Frei
Ort Kurszentrum Ballenberg
Datum 28. - 30. Oktober 2021
Zeit Donnerstag, 9.00 Uhr
Kosten CHF 480
Hinweis zuzüglich CHF 100 Material

Kursnummer 142.001

Fachbereich Formen und Gestalten

Kursleitung Alejandra Rosado Saad

Status Frei

Ort Kurszentrum Ballenberg

Datum 28. - 30. Oktober 2021

Zeit Donnerstag, 9.00 Uhr

Kosten CHF 480

Hinweis zuzüglich CHF 100 Material

Kursbeschrieb

Am 2. November 2021 findet in Mexiko einer der wohl wichtigsten Feiertage statt: Dia de los Muertos (Tag der Toten). An diesem Tag werden die Verstorbenen geehrt. Dies ist aber keine Trauerveranstaltung. Ganz im Gegenteil: Es ist es ein fröhliches und buntes Fest mit Musik, Tanz und gutem Essen. Denn am Dia de los Muertos kommen die verstorbenen Menschen aus dem Jenseits und besuchen ihre besten Freunde und Familien.
Ein wichtiger Bestandteil des Festes ist der Totenkopf. Dieser wird bei den Indigenen Völker der Wixarikas/ Huicholes mit farbigen Garnen und vielen Symbolen geschmückt.
Tauchen auch Sie in die Welt der Wixarikas/ Huicholes ein und setzen mit der traditionellen Garnmal-Technik die Verzierung eines Totenschädels um. Dazu ziehen sie eine dünne Wachsschicht auf, pressen farbiges Garn darauf und lassen Ihrer eigenen Kreation freien Lauf.

Voraussetzung: Garnmalen – Traumschöpfer oder Vergleichbares.

Kursinfos drucken

Weitere Kurse zum Thema Formen und Gestalten