Fotografieren – Plattenkamerabau mit Balg 8/10″

Kursnummer 322.018
Fachbereich Abbilden und Belichten
Kursleitung Peter Michels
Status Frei
Ort Kurszentrum Ballenberg
Datum 13. - 17. September 2021
Zeit Montag, 9.00 Uhr
Kosten CHF 920
Hinweis zuzüglich CHF 480 Material

Kursnummer 322.018

Fachbereich Abbilden und Belichten

Kursleitung Peter Michels

Status Frei

Ort Kurszentrum Ballenberg

Datum 13. - 17. September 2021

Zeit Montag, 9.00 Uhr

Kosten CHF 920

Hinweis zuzüglich CHF 480 Material

Kursbeschrieb

Sie stellen nach historischem Vorbild und mit fachmännischer Unterstützung Ihre eigene 8/10″ (203 x 254mm) Grossformatkamera aus massivem Edelholz her. Die Kamera können Sie entweder für klassische Nassplatte, Trockenplatte oder nach Anpassung für Plattenhalter für moderne Fotografie (Film, Positivpapier) nutzen. Nebst dem Gehäuse bauen Sie den Plattenrahmen, die Mattscheibe und die Formatmasken. Die Oberflächen werden veredelt und das Verdunkelungstuch wird passend genäht. Zum Abschluss fotografieren Sie mit Ihrer selbst gebauten Kamera im Freilichtmuseum Ballenberg und entwickeln die Bilder vor Ort.

Diese Kamera erfordert etwas handwerkliches Geschick, präzises Arbeiten und Geduld – Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Eigene Grossformatobjektive (240 – 300mm) können mitgebracht werden. Vor Ort stehen Leihobjektive oder Objektive zum Kauf zur Verfügung (Preis ca. CHF 150, ohne Gewähr). Bitte beachten Sie, dass im Kurs nur das Magazin für Glasplatten gebaut werden kann. Eine Anleitung für ein modernes Planfilmkassettenrückteil kann im Kurs bezogen werden.

Diese Kamera kann auch in den Kursen „Gotthelfs Zeiten“ und „Edeldruck“ angewandt werden.

Kursinfos drucken

Weitere Kurse zum Thema Abbilden und Belichten