Fotografie wie zu Gotthelfs Zeiten

Kursnummer 322.003
Fachbereich Druck + Papier
Kursleitung Peter Michels
Status Frei
Ort Kurszentrum Ballenberg
Datum 12. - 13. Oktober 2019
Zeit Samstag, 9.00 Uhr
Kosten CHF 450
Hinweis Materialkosten CHF 60

Kursnummer 322.003

Fachbereich Druck + Papier

Kursleitung Peter Michels

Status Frei

Ort Kurszentrum Ballenberg

Datum 12. - 13. Oktober 2019

Zeit Samstag, 9.00 Uhr

Kosten CHF 450

Hinweis Materialkosten CHF 60

Kursbeschrieb

1851 erfindet ein Engländer die Nassplatten Fotografie. Obwohl es die Fotografie bereits über zehn Jahre vorher gab, war es nun für alle erschwinglich fotografiert zu werden, die Belichtungszeiten waren immer noch lange, aber mit einer Minute doch schon recht angenehm. Natürlich war die Fotografie immer noch etwas Wertvolles und seriöses. Man zog sich sein Sonntagsgewand an und blieb ERNST! Heute gilt diese Technik als Königsdisziplin der historischen Fotografie, ein Erlebnis für moderne Fotografen und Fotografie-Interessierte.
Lernen Sie mit Glas- und Metallplatten zu beschichten, sensibilisieren, belichten und zu entwickeln wie um 1850. Nach einem Einführungstag, ziehen wir am Sonntag (bei gutem Wetter) mit der Kamera und der mobilen Dunkelkammer los und machen Ernsthaft gute Bilder.
Das Ziel dieses Workshops liegt auf dem Handwerk und bildnerischen Gestalten mit diesem historischen Medium. Das Niveau ist auf Einsteiger mit etwas fotografischen Kenntnissen ausgelegt, es wird bewusst auf den komplexen „Chemieunterricht“ verzichtet. Kameras, Plattenmaterial und Chemie werden zur Verfügung gestellt.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.fotokunst-im-freilichtmuseum-beuren-der-herr-der-historischen-fotografie.70dda8ab-af05-4ea7-a20b-c9c1ca2db3b1.html

Kursinfos drucken

Weitere Kurse zum Thema Druck + Papier