Flickenteppich Recycling, LOEB BERN

Kursnummer 140.000
Fachbereich Specials
Kursleitung Monika Künti
Status Frei
Ort Loeb Schaufenster Bern
Datum 30. Mai - 2. Juni 2016
Zeit Montag, 09.30 Uhr
Kosten CHF 480
Hinweis Materialkosten nach Aufwand

Kursnummer 140.000

Fachbereich Specials

Kursleitung Monika Künti

Status Frei

Ort Loeb Schaufenster Bern

Datum 30. Mai - 2. Juni 2016

Zeit Montag, 09.30 Uhr

Kosten CHF 480

Hinweis Materialkosten nach Aufwand

Kursbeschrieb

Wir kommen in die Hauptstadt. Kurse im Fokus. Ende Mai sind wir zu Gast in den Loeb Schaufenstern. Werden Sie zu Botschaftern für Das Handwerk! Wählen Sie aus unserem Kursangebot: beschränkte Anzahl Kursplätze mitten in der Stadt Bern! Wir freuen uns!

Ob man es nun Recycling oder Upcycling nennen will – auf jeden Fall ist das Herstellen von Flickenteppichen farblich und technisch ein Vergnügen für Augen und Hände.
Geflochtene Flickenteppiche haben eine besonders dichte, strapazierfähige Struktur. Deren Herstellung braucht lediglich eine gute Schere, einen einfach zu bauenden Holzrahmen und aussortiertes Textilmaterial aus Kleider- oder Wäscheschränken, oder zugekauftes Abfallmaterial aus der Textilindustrie.
Leicht zu erlernende technische Grundlagen erlauben ein herrliches Spielen mit Farben, vom lustvollen Zufallsprinzip bis zu planvoll vorausgedachten Mustern und Motiven.
Das Resultat – je nach Rahmenformat – strapazierfähige Untersetzer, Sitzkissen oder Teppiche.
Keine Vorkenntnisse nötig.

Kursinfos drucken

Weitere Kurse zum Thema Specials