Flachsanbau

Kursnummer 949.009
Fachbereich Land + Wirtschaft
Kursleitung Marianne Rubin
Status Frei
Ort Kurszentrum Ballenberg
Datum Samstag, 14. April, Montag, 21. Mai, Montag, 15. Oktober 2018. Die weiteren 4 Daten werden später bekanntgegeben.
Zeit Samstag, 09.00 Uhr
Kosten CHF 790
Hinweis Materialkosten inklusive

Kursnummer 949.009

Fachbereich Land + Wirtschaft

Kursleitung Marianne Rubin

Status Frei

Ort Kurszentrum Ballenberg

Datum Samstag, 14. April, Montag, 21. Mai, Montag, 15. Oktober 2018. Die weiteren 4 Daten werden später bekanntgegeben.

Zeit Samstag, 09.00 Uhr

Kosten CHF 790

Hinweis Materialkosten inklusive

Kursbeschrieb

Am 100ten Tag im Jahr wird Leinsamen gesäht, 100 Stunden ist er unter dem Boden, 100 Tage über dem Boden und schon ist der Flachs reif zur Ernte. In dieser kurzen Vegetationszeit kommt es im Flachsplätz, während und nach der Ernte auf viele wichtige Einzelheiten an. Ein perfekt gepflegter Flachs garantiert eine schöne, geschmeidige Faser, schlussendlich einen schönen Leinenstoff, der früher in der Regel für die Aussteuer der Töchter verarbeitet wurde. So halfen die Töchter Jahr für Jahr der Mutter im Flachsplätz und lernten auf diese Weise ganz selbstverständlich auf die wichtigen Kleinigkeiten zu achten. Es ist faszinierend, wie aus dem kleinen Leinsamen schlussendlich ein Leintuch „wachsen“ kann. Es wäre schade, wenn das alte, ehrwürdige Handwerk des Flachsanbaus aussterben müsste, nur weil niemand mehr weiss, wie der Flachs gehegt und gepflegt werden muss.
Der Kurs dauert 7 Tage, die einzelnen Daten werden mit der Kursleitung abgesprochen.
Auf Anfrage können auch nur einzelne Tage besucht werden!

Kursinfos drucken

Weitere Kurse zum Thema Land + Wirtschaft