Färben mit pflanzlichen Farbstoffen

Kursnummer 973.004
Fachbereich Textil
Kursleitung Josefina Eliggi
Luzius Schnellmann
Status Frei
Ort Kurszentrum Ballenberg
Datum 15. - 19. Juli 2019
Zeit Montag, 10.00 Uhr
Kosten CHF 980
Hinweis Grundmaterialien inklusive

Kursnummer 973.004

Fachbereich Textil

Kursleitung Josefina Eliggi
Luzius Schnellmann

Status Frei

Ort Kurszentrum Ballenberg

Datum 15. - 19. Juli 2019

Zeit Montag, 10.00 Uhr

Kosten CHF 980

Hinweis Grundmaterialien inklusive

Kursbeschrieb

Die pflanzliche Färberei geriet beinahe in Vergessenheit. Mit gutem Grund erhält sie heute wieder Aufmerksamkeit: Natürliche Farbstoffe bieten eine überraschend breite und leuchtkräftige Farbpalette und sind unter den richtigen Vorkehrungen eine umweltschonende Alternative zu den industriellen Verfahren. Wir färben Wolle und Tuch.

Inhalte:
Die Teilnehmer suchen die Umgebung nach Pflanzenmaterial ab und extrahieren daraus Farbstoffe. Die ganze Woche über brodeln verschiedene Farbsude aus traditionellen Färberpflanzen und natürliche Beizbäder, mit denen jederzeit experimentiert werden kann. Am ersten Tag wird ausserdem gemeinsam eine Indigoküpe angesetzt. Zwischendurch finden immer wieder Inputs statt, in denen Hintergrundwissen oder Techniken wie Eco Print, Shibori und weitere vermittelt werden.

Die Woche gibt Einblick in die Schönheit und Tiefe natürlich gefärbter Textilien und behandelt dabei Themen wie Nachhaltigkeit und Slow Fashion. Wir nehmen die Schweizer Textilindustrie unter die Lupe, besprechen die verschiedenen Fasertypen sowie deren Vor- und Nachbehandlung.

Es stehen diverse textile Materialien zur Verfügung.

Kursinfos drucken

Weitere Kurse zum Thema Textil

 
Kurs
Beginn
Kursleiter/in
Preis
Status