Extensive Honigimkerei

Kursnummer 461.009
Fachbereich Land + Wirtschaft
Kursleitung André Wermelinger
Status Frei
Ort Kurszentrum Ballenberg
Datum 8. September 2017
Zeit Freitag, 09.00 Uhr
Kosten CHF 250
Hinweis inklusive Dokumentation

Kursnummer 461.009

Fachbereich Land + Wirtschaft

Kursleitung André Wermelinger

Status Frei

Ort Kurszentrum Ballenberg

Datum 8. September 2017

Zeit Freitag, 09.00 Uhr

Kosten CHF 250

Hinweis inklusive Dokumentation

Kursbeschrieb

Das Kursmodul richtet sich an Imker, die bereits ein Grundwissen über Bienen haben und Bienen halten. Im Kurs werden zeitgemässe und zielgerichtete Imkermethoden aufgezeigt. Anhand von Studien wird die Entwicklung der Bienensituation präsentiert. Der Imker erkennt das Potential der Diversifizierung der Bienenhaltung von naturnah bis intensiv und stellt sich der neuen Verantwortung. Nach dem Kurs kennen Sie die ausschlaggebenden Parameter, können den Einfluss der imker-üblichen Eingriffe ins Bienenvolk einschätzen und sehen den Bien noch stärker als Super-Organismus.

Welches sind die aktuellen Herausforderungen an uns Imker? Wie können wir mit einer diversifizierten Imkerei nachhaltig Honig produzieren? Wie gehen wir alternativ mit der Varroa um? Konkrete Alternativen zur Diversifizierung und Erfahrungen mit der naturnahen Bienenhaltung werden von André Wermelinger/ FreeTheBees in diesem eintätigen Seminar kompakt präsentiert.

Eine Vorbedinung für die Kursteilnahme ist das Studium der Warré Basislektüre: Apiculture pour tous / Bienenhaltung für alle.
Gratis download: http://www.warre-bienenhaltung.de/

Weitere Information über naturnahe und wesensgerechte Bienenhaltung finden Sie bei unserem Kooperationspartner FreeTheBees: www.freethebees.ch

Ein aktiver Erfahrungsaustausch findet unter FreeTheBees Mitgliedern analog statt, neue Mitglieder und Gönner sind herzlich willkommen.

Kursinfos drucken

Weitere Kurse zum Thema Land + Wirtschaft