Freskomaler/in

Freskomaler/innen malen mit Wasserfarben auf einer noch frischen (ital. fresco) Unterlage von Kalk an Wandflächen. Grund der Freskomalerei bildet ein Mörtel aus feinem Sand und altem Kalk, der auf eine Mauer angesetzt wird. Solange dieser Mörtel feucht ist, verwandelt er die darauf aufgetragenen Farben ohne Anwendung von Leim oder einem andern Bindemittel mit der Wandfläche in ein unzertrennbares Ganzes.

 


Gefährdung
Hoher Gefährdungsgrad
Verbreitung
italienischsprachige Schweiz, romanischsprachige Schweiz
Ausführende
5 - 10
90 Kreative, künstlerische und unterhaltende Tätigkeiten
9003 Künstlerisches und schriftstellerisches Schaffen

Formalisierte Aus-/Weiterbildung

Handwerksberuf Nein

Nicht formalisierte Aus-/Weiterbildung

Museum Meister da Vuorz
Eintägige Kurse in Freskomalerei; nächster Termin: 30. September 2016
Casa Cadruvi
7158 Waltensburg/Vuorz
Tel.: +41 79 136 35 32
E-Mail: info@waltensburger-meister.ch
waltensburger-meister.ch

Scuola Leonardo da Vinci
Zweiwöchige bis mehrmonatige Kurse in Freskomalerei, Niveau Anfänger und Fortgeschrittene. Kurssprachen Italienisch und Englisch. Beginn jederzeit möglich.
Via Maurizio Bufalini 3
IT-50122 Florenz
Tel.: +39 339 779 40 06
E-Mail: info@arteleonardo.com
www.arteleonardo.com

Accademia del Giglio
Fresko Werkstatt: Vierwöchiger Grundkurs in Freskomalerei. Kurssprachen Italienisch und Englisch.
Beginn jederzeit möglich.
Via Ghibellina 116
IT-50122 Florenz
Tel.: +39 055 230 24 67
E-Mail: adg@adg.it
adg.it/de/

Kontakt

SMGV Schweizerischer Maler- und Gipserunternehmer-Verband
Grindelstrasse 2
Postfach
8304 Wallisellen
Tel.: +41 43 233 49 00
E-Mail: info@smgv.ch
www.smgv.ch

Schweizerischer Verband für Konservierung und Restaurierung SKR
Brunngasse 60
Postfach
3000 Bern 8
Tel.: +41 31 311 63 03
E-Mail: info@skr.ch
www.skr.ch

Ähnliche Berufe