Fassbinder/in

Fassbinder/innen stellen Holzfässer verschiedener Grösse für die Lagerung von Wein, Most, Spirituosen und Bier her. Sie verwenden für ihre Produkte verschiedene Arten von Hartholz (Eiche, Akazie usw.) und Weichholz (Fichte, Tanne usw). Bei der Herstellung eines Fasses ermitteln Fassbinder/innen zunächst anhand einer Werkstückskizze den Rauminhalt und den Holzbedarf des Gefässes. Das Holz für den Fassrumpf schneiden und hobeln sie zu gewölbten Brettern zurecht. Den Boden schneiden sie mit der Bandsäge rund, dann arbeiten sie diesen in den Rumpf ein.

 


Gefährdung
Hoher Gefährdungsgrad
Verbreitung
ganze Schweiz
Ausführende
5 - 10
16 Herstellung von Holz-, Flecht-, Korb- und Korkwaren (ohne Möbel)
1624 Herstellung von Verpackungsmitteln, Lagerbehältern und Ladungsträgern aus Holz

Formalisierte Aus-/Weiterbildung

Handwerksberuf Ja

Beruf Küfer/in EFZ

Fachrichtung

Berufsnummer 31703

Lernende 1

Schule für Holzbildhauerei
Schleegasse 1
3855 Brienz BE
Tel.: +41 33 952 17 51
E-Mail: schule@holzbildhauerei.ch
www.holzbildhauerei.ch

Kontakt

Schweizerischer Küfermeister Verband
Roland Suppiger
Chli Ebnert 7
6403 Küssnacht am Rigi
Tel.: +41 41 850 12 65
E-Mail: kueferei-suppiger@bluewin.ch

Interessengemeinschaft KunstHandwerk Holz IGKH
3855 Brienz
Tel.: +41 79 853 88 99
E-Mail: ig@kunsthandwerk-holz.ch
www.kunsthandwerk-holz.ch

Ähnliche Berufe