2014

L’intelligence de la main

Barbara Amstutz

Der Prix Jumelles 2014 für „L’intelligence de la main“ geht an Barbara Amstutz.

Die Silberschmiedin präsentiert eine gut entwickelte und gereifte Weiterführung ihrer hochwertigen Silberschmiedearbeiten.

Inspiriert von Kirchengewölben führt sie uns einen variantenreichen Formen- und Materialkanon vor.

Im Weiteren ist die Jury beeindruckt von der ganz speziellen Ausstrahlung ihrer Objekte.

PRIX_JUMELLES_2014_Barbara Amstutz

Le transfert du savoir-faire

Werkspuren: Viktor Dittli und Team

Der Prix Jumelles 2014 für „Le transfert du savoir-faire“ geht an Werkspuren, die führende Schweizer Fachzeitschrift für den Gestaltungsunterricht.

Viktor Dittli als Chefredaktor mit seinem kompetenten und äusserst engagierten Redaktionsteam versteht es, seit Jahrzehnten ein bezüglich Inhalt, Didaktik und grafischer Gestaltung hochstehendes Printprodukt zu konzipieren, das zum wichtigsten und vielfältigen Impuls- und Ratgeber für den praxisorientierten Unterricht von Werklehrerinnen und Werklehrern geworden ist.

Die Jury ist beeindruckt von dieser konsequenten und nachhaltigen Aufbau- und Vermittlungsarbeit.

PRIX_JUMELLES_2014_Werkspuren DSC_8957

Prix de reconnaissance:
Heinz Baumann

Zur fünften Preisverleihung 2014 zeichnet die Jury mit einem aussergewöhnlichen Anerkennungspreis von CHF 5‘000 Heinz Baumann aus.

Als Möbelschreiner präsentiert er ein reifes, variantenreiches, umfassendes Werk, das allen Kriterien standhält. Heinz Baumann pflegt ein inniges Verhältnis zum Holz als lebendiges Material.

 Kurszentrum Ballenberg

Prix d’encouragement:
Valérie de Rouquemaurel

Zur fünften Preisverleihung 2014 zeichnet die Jury mit einem aussergewöhnlichen Prix d’encouragement  von CHF 2‘000 Valérie de Roquemaurel aus.

Valérie de Roquemaurel, eine junge Gläsbläserin aus der Romandie, verwendet raffinierte, zeitgenössische Ornamentik auf ihren grossen, mundgeblasenen, klassischen Vasen.

Die Jury ist beeindruckt, wie Valérie de Roquemaurel komplexe Techniken schon heute beherrscht. 

PRIX_JUMELLES_2012_Valerie de Roquemorel

Die Nominierten des Prix Jumelles 2014, vorgestellt in der Publikation Handwerk: